Datenschutzerklärung der Höher Insurance Services GmbH

(gültig ab 20.9.2021)

WICHTIGER HINWEIS: Die Ausführungen in dieser Datenschutzerklärung sind sehr wichtig – bitte lesen Sie diese sehr genau durch, denn diese sind die Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Wir kommen damit unserer Informationspflicht nach Art 13 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten nach. Sollten Sie dazu Fragen haben oder etwas unklar sein, senden Sie uns dazu bitte ein E-Mail an: datenschutz@hoeher.info.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Als identifizierbar wird eine Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer (zB Kundennummer, Gewerberegisternummer, Firmenbuchnummer), zu Standortdaten (zB Firmen-/Wohnadresse), zu einer Online-Kennung (zB IP-Adresse, E-Mail-Adresse) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen/psychischen/physiologischen (Gesundheit), genetischen (Ethnie), wirtschaftlichen, kulturellen (Religion) oder sozialen Identität (Zugehörigkeit von Gruppen) dieser Person sind.

Im Zuge der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten und speichern wir von Ihnen Name, Kennnummer, Standortdatum sowie Online-Kennung. Wir verarbeiten und speichern keine personenbezogenen Daten mit genetischen und kulturellen Merkmalen.        Physische/psychische/physiologische Daten werden von uns im Rahmen der Schadenbearbeitung verarbeitet und gespeichert, dies erfolgt im Rahmen der Erfüllung eines Vertrags sowie der Abwehr von etwaigen Rechtsansprüchen.

Verantwortliche der in der Folge beschriebenen Datenverarbeitung ist die Höher Insurance Services GmbH, Ludwig Boltzmann-Straße 4, A-2700 Wr. Neustadt, eingetragen im Firmenbuch LG Wiener Neustadt unter der Firmenbuchnummer FN 375694t.

Die für den Datenschutz verantwortliche Person bei der Höher Insurance Services GmbH ist erreichbar unter Höher Insurance Services GmbH, Datenschutz, Ludwig Boltzmann-Straße 4, A-2700 Wr. Neustadt, E-Mail: datenschutz@hoeher.info.

Die von der Höher Insurance Services GmbH erhobenen personenbezogenen Daten werden für die Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen (Artikel 6 Abs 1 lit b DSGVO) in Verbindung mit der Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Artikel 6 Abs 1 lit c DSGVO), sowie in Verbindung mit dem berechtigten Interesse der Verantwortlichen (Artikel 6 Abs 1 lit f DSGVO), sowie in Verbindung mit der Wahrung des berechtigten Interesses des Verantwortlichen oder eines Dritten (Artikel 6 Abs 1 lit f DSGVO) erhoben und verarbeitet, wenn sie erforderlich sind.  Hinsichtlich Artikel 6 Abs 1 lit f DSGVO) steht Ihnen das Recht auf Widerspruch nach Art 21 DSGVO zu.

Diese Erhebung und Verarbeitung von Daten erfolgt im Rahmen der Tätigkeiten des Versicherungsvertriebes in Verbindung mit der Versicherungsvermittlung (Art 2 Abs 1 Z 1 Richtlinie (EU) 2016/97 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Januar 2016 über Versicherungsvertrieb (Neufassung) Text von Bedeutung für den EWR in Verbindung mit §§ 137 ff Gewerbeordnung – GewO 1994) auf Basis der Gewerbeberechtigung zur Versicherungsvermittlung in der Form als Versicherungsagent (§ 94 Z 75 GewO 1994), der Tätigkeit der Schadenregulierung auf Basis der Gewerbeberechtigung zur Schadenregulierung (freies Gewerbe) und der Tätigkeit der Unternehmensberatung einschließlich der Unternehmensorganisation auf Basis der Gewerbeberechtigung zur Unternehmensberatung einschließlich der Unternehmensorganisation (§ 94 Z 74 GewO) in Verbindung mit der (bzw den) jeweils getroffenen Vereinbarung(en) und/oder vertraglichen Vereinbarung(en).

Eine Datenübermittlung der erhobenen bzw verarbeiteten Daten erfolgt an Versicherungsgesellschaften, Rechtsvertreter, Gerichte, Sachverständige, Verwaltungsbehörden, Auftragsverarbeiter (auf Wunsch übermitteln wir Ihnen die aktuelle Liste), (Rück‑)Versicherungsvermittler/-vertreiber, (Rück‑)Versicherer und (Rück‑)Versicherungsvermittler in Liechtenstein und/oder der Schweiz (die Übermittlung nach Liechtenstein erfolgt aufgrund vom EWR-Abkommen (BGBL 909/1993) und in die Schweiz aufgrund der Entscheidung der Kommission 2000/518/EG (ABl L 215, kundgemacht am 25.8.2000).

Die Aufbewahrung der Daten, insbesondere der Daten aus dem Geschäftsbetrieb, findet entsprechend gesetzlicher Vorgaben sieben Jahre lang vom Ende des Kalenderjahres des Empfangs dieser statt. Darüber hinaus werden diese noch so lange aufbewahrt, wie diese zur Durchsetzung oder Abwehr von (auch möglichen) Ansprüchen benötigt werden könnten. Dies kann dazu führen, dass Daten ohne zeitliche Begrenzung aufbewahrt werden.

Gemäß den Vorgaben der DSGVO haben Sie betreffend personenbezogene Daten sogenannte Betroffenenrechte (Artikel 13 DSGVO), über welche wir Sie informieren müssen, dazu zählen das Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO), das Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO) oder Löschung (Artikel 11 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO) das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO) sowie des Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO).

Sofern Sie Ihr Widerspruchsrecht in Bezug auf die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten (Artikel 21 DSGVO) sowie Ihr Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO) oder Ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art 18 DSGVO) geltend machen, erfolgt im Einzelfall durch uns eine erneute Interessenabwägung.

Sie haben unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese gesetzlichen Vorgaben verstößt – siehe www.dsb.gv.at/rechte-der-betroffenen. In Österreich ist als Aufsichtsbehörde die Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, A-1030 Wien, dsb@dsb.gv.at, www.dsb.gv.at, zuständig.

Diese Datenschutzerklärung ist auf der Webseite der Verantwortlichen unter dem Link www.hoeher.info/datenschutzerklaerung abrufbar.

Betreffend die Datenverarbeitung unserer Webseite www.hoeher.info verweisen wir auf die auf der Webseite befindliche und laufend aktualisierte Cookie-Erklärung unter www.hoeher.info/cookies.

Die Ungültigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Angaben und Informationen dieser Datenschutzerklärung hat nicht die Ungültigkeit der übrigen Angaben und Informationen dieser Datenschutzerklärung zur Folge. Für Angaben und Informationen, die von Drittanbietern bereitgestellt wurden, wird keine Haftung übernommen.

Wiener Neustadt, am 20.9.2021

Höher Insurance Services GmbH